Montag, 12. Februar 2018

Sich selber erkennen

Wieder ein kleiner Einblick in das zweite Fibelhain-Heft, aus dem ersten Testdruck. Möglicherweise wird der Text noch geändert, der auf dem Bild zu sehen ist. In dem Heft wird es unter anderem darum gehen, dass jeder aktiv Einfluss auf sein Umfeld nehmen kann. Hier eine kleine Vorschau dazu.


Kommentare:

  1. Ich finde das Heft sehr gut, habe es heute gelesen. Gemeinsames Glück dürfte meiner Meinung nach gern noch genauer unter die Lupe genommen werden :) Vielleicht kommt ja noch ein MeinFibelhainHeft komplett mit dem Thema "Glück" heraus? Ich habe das erste Heft noch nicht gelesen und weiß daher nicht, ob das Thema dort evtl schon behandelt wurde. Aber mich würde ein MeinFibelhainHeft über die Sichtweisen zum Glück oder so ähnlich sehr interessieren.. Ich finde das Heft toll! Liebe Grüße! Laura

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Laura, vielen Dank für dein Lob zu dem Heft - das macht Mut, mit dem Heft fortzufahren :)

    Das nächste Heft behandelt das Thema "die eigene Kraft des Erschaffens" und "Blockaden des Schaffens".

    Aktuell ist kein Heft über "gemeinsames Glück" geplant. Aber wer weiß, vielleicht folgt irgendwann einmal ein Heft darüber, wenn ich mich damit besser auskenne :)

    Liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt auch nach einem interessanten Thema, ich freue mich schon drauf. Aber es wird wohl bestimmt erst im September so weit sein, dass man das dritte Heft in Händen halten kann.. Ich warte geduldig drauf und bin gespannt. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Heft! Ich dachte, gehört zu haben, dass das nächste Heft von Mobbing handeln soll? Das hätte ich auch gut gefunden. Aber Eigene Kraft des Schaffens uns Blockaden des Schaffens klingt auch vielversprechend. Dennoch finde ich, dass Mobbing auch unbedingt ein Thema für eins der kommenden MeinFibelhainhefte werden sollte. Das ist echt wichtig, viel zu viele Leute werden gemobbt und durch die MeinFibelhainhefte wird endlich mal der Sinn für ein friedliches Miteinander wieder aufgenommen, das finde ich super. Also das Thema "Mobbing und wie man dem entgegenwirken könnte" (oder so ähnlich) wäre für mich mega interessant. Meinen größten Respekt für die tolle Arbeit an den genialen Heften! Vielen Dank fürs Erschaffen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Mobbing fänd ich auch gut als Thema. Wird das umgesetzt? Ich hoffe, in folgenden Heften davon lesen zu können. :)

      Löschen
    2. Hmmmmm... Ich könnte mir vorstellen, das Mobbing entsteht, wenn man sein Gegenüber nicht richtig versteht. Ich denke, wenn Verständniss für sein Gegenüber aufbaut wird, so wird auch Mobbing minimiert. Natürlich ist das gerade auch nur eine spontane These von mir. Ich müsste mich mit dem Thema erst intensiver auseinander setzen.

      Löschen
    3. Ja das wäre schön, wenn ihr euch damit intensiver auseinandersetzen könntet, um dann bald vielleicht ein Heft über das Thema rauszubringen. Mobbing und Aggressivität ist an den Schulen zur Zeit echt weit verbreitet, da wäre es toll, wenn man da ein paar Denkanstöße von außen bekommt und gute Hefte in den Schulen auslegen könnte :)

      Löschen
    4. Hhhmmmm. Ja ich glaube auch, dass Mobbing und vieles entsteht, wenn man kein Verständnis füreinander hat. Aber auch Neid ist oft ein Auslöser für Mobbing glaube ich und ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Denn oft wird einer von vielen gemobbt, weil die sich zusammenschließen und dabei irgendwie gut fühlen. Naja, ich schweife vom Thema ab. Also macht einfach bitte schön weiter mit den Heften! Ich freue mich auf die Ausgabe 3% :)

      Löschen
  5. Otto ist mein Motto28. März 2018 um 21:15

    Wann kommt das nächste Heft raus? Kann man das nicht monatlich erscheinen lassen? Das wäre super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Otto,

      ich würde super gerne das Heft monatlich veröffentlichen. Aber aktuell benötige ich immer noch etwas viel Zeit für die Zeichnungen, den Text, den Vertrieb und um Unterstützer für die Finanzierung zu finden. Derzeit ist das Heft eher so eine Sache, die Nebenbei angefertigt wird. Aber wer weiß, wie sich das Heft entwickelt.

      Auf jeden Fall freue ich mich sehr über deine Rückmeldung und dein interesse an dem Heft. Das macht auf jeden Fall Mut, und gibt Kraft mit dem Heft weiterzumachen. Vielen Dank dafür :)

      Löschen
    2. Otto ist mein Motto29. März 2018 um 20:24

      Oh verstehe. Na ich hoffe, dass sich das Heft stark entwickelt und dass zuverlässige Hauptsponsoren dafür gewonnen werden. Das mit der Werbung ist doch ne super Sache. Ich drück die Daumen. Wenn ich könnte, würde ich euch ja gern finanziell unterstützen, aber das ist gar nicht so einfach... Nu denn viel Erfolg und bleibt dran. Das Heft ist echt gut!

      Löschen